Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:t-113

Testgerät T-113

Testgerät T-113; hergestellt von Autophon AG, Solothurn.

Zu Abgleich- und Reparaturarbeiten am Truppen - Funkgerät SE-125 wurde von Autophon zusätzlich zum T-112 das Testgerät T-113 entwickelt, es kam in Reparaturwerkstätten zum Einsatz.

Testgerät T-113

Technische Daten

  • Prinzip: Stabilisierte Spannungsquelle, diverse gerätespezifische Messfunktionen.

Stromversorgung

Dimensionen

Zubehör

  • Universalinstrument (Multimeter) Elmes 20A zur Durchführung von Gleichstrom- und NF-Signalmessungen. Zur Durchführung von HF-Messungen zur Signalverfolgung muss die HF-Sonde benutzt werden.

Bedienung

Das von Autophon entwickelte netzbetriebene Prüfgerät T-112 war für Wartungs- und Abgleicharbeiten an den Autophon - Handfunkgeräten SE-125 in der 1. oder 2. Reparaturstufe konzipiert. Für komplexere Reparaturaufgaben wurde zusätzlich das T-113 entwickelt.

Das zu prüfende Truppenfunkgerät SE-125 kann vom Testgerät aus direkt mit Strom versorgt werden, neben der Nominalspannung von 7,5 V kann wie beim T-112 gezielt mit Über- und Unterspannung gemessen werden. Bei allen Arbeiten am SE-125 muss dessen eigene Batterie entfernt werden.

Die Speisespannung ist stabilisiert, bei Überlast durch einen Kurzschluss leuchtet die rote Lampe auf und eine elektronische Sicherung schaltet die Stromversorgung ab.

Mit dem Messschalter mit 29 Positionen können verschiedene gerätespezifische Messungen durchgeführt werden, die entsprechenden Betriebsunterlagen liegen mir nicht vor.

Technisches Prinzip

Gerätespezifische Messungen.

Bestückung

Das Gerät ist vollständig halbleiterbestückt.

Entwicklung

Das T-113 wurde für Abstimm- & Abgleicharbeiten am Funkgerät SE-125 von Autophon entwickelt.

Das von Electime entwickelte Prüfgerät P-667 zum SE-125 umfasst die Funktionen der Testgerät T-112 und T-113, es kam ebenfalls in den Reparaturwerkstätten zum Einsatz.

Einsatz

Besten Dank für die Nutzung der Aufnahmen an Toni Gämperle.

Technische Unterlagen

Weitere Informationen

de/t-113.txt · Zuletzt geändert: 2020/06/27 12:08 von mb