Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:stc

Standard Telephones and Cables Ltd (STC)

Logo STCDie zu ITT gehörige Firma produzierte im Zweiten Weltkrieg Telekommunikationsgerät und wurde in den Nachkriegsjahren zu einem wichtigen Anbieter im Bereich See- und Flugfunk und Mikrowellenkommunikation.

Firmengeschichte

Die Firma wurde 1883 von Western Electric als International Western Electric gegründet; im Jahre 1925 kam Western Electric zur Entscheidung, sich von allen internationalen Beteiligungen zu trennen und verkaufte den Firmenzweig an ITT.

Unter der neuen Besitzerschaft erhielt die Firma den Namen Standard Telephones and Cables Ltd., ab 1932 enwickelte sich die Firma im Bereich Mikrowellenkommunikation, Koaxialkabel, Sendetechnik und zwischen 1939/45 verlegte sich die Produktion in den Bereich der Radar- und Funkkommunikationstechnologie.

In der Nachkriegszeit war STC in der maritimen und Funkkommunikation aktiv, entwickelte Fernsehtechnik und ein Kommunikationssystem für British Railways. Später machte STC grosse Fortschritte in der Nutzung der fiberoptischen Übertragung und konnte British Telecom mit Glasfaserübertragungstechnik ausrüsten.

Mit dem Wechsel zur Computertechnologie kam der Konzern ins Schlingern, 1991 - nach der Privatisierung von BT - wurde der Konzern an Northern Telecom (Nortel) verkauft.

Weitere Informationen

de/stc.txt · Zuletzt geändert: 2018/01/02 14:29 von mb