Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:sg-510

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

de:sg-510 [2020/08/22 22:11]
mb angelegt
de:sg-510 [2020/08/24 21:11] (aktuell)
mb
Zeile 2: Zeile 2:
 **SG-510**, Netzspeisegerät zum Sender S-510 der Rundspruchausrüstung [[S-510]]/​[[E-646]];​ hergestellt von [[Zellweger]] AG, Uster. **SG-510**, Netzspeisegerät zum Sender S-510 der Rundspruchausrüstung [[S-510]]/​[[E-646]];​ hergestellt von [[Zellweger]] AG, Uster.
  
 +{{:​images:​s-510-sg-510.jpg?​direct&​400|S-510:​ Speisegerät SG-510}}
 ===== Technische Daten ===== ===== Technische Daten =====
   * [[Prinzip]]:​ [[Stromversorgung]]   * [[Prinzip]]:​ [[Stromversorgung]]
Zeile 31: Zeile 32:
  
 ===== Bedienung ===== ===== Bedienung =====
-Der Sender S-510 wird vom **Speisegerät SG-510** mit der notwendigen Betriebsspannung von 36 V Gleichspannung und maximal 30 Amp. versorgt; die Spannungsaufbereitung erfolgt ohne Transformatoren durch Halbleitertechnologie und der Ausgang ist kurzschlussfest. Eine Kontrolleuchte 36 V zeigt das Anliegen der Versorgungsspannung für den Sender an.+{{ :​images:​s-510-front-b.jpg?​direct&​250|S-510}} ​Der Sender S-510 wird vom **Speisegerät SG-510** mit der notwendigen Betriebsspannung von 36 V Gleichspannung und maximal 30 Amp. versorgt; die Spannungsaufbereitung erfolgt ohne Transformatoren durch Halbleitertechnologie und der Ausgang ist kurzschlussfest. Eine Kontrolleuchte 36 V zeigt das Anliegen der Versorgungsspannung für den Sender an.
  
 Das Speisegerät ist in einer ähnlichen feldgrünen Metallkiste wie der Sender untergebracht und kann neben dem Sender stehend oder gestapelt betrieben werden. Durch die geöffnete Lüftungsklappe wird durch thermostatgesteuerte Ventilatoren die Abluft abgeführt, des Speisegerät ist dennoch spritzwassergeschützt. Das Speisegerät ist in einer ähnlichen feldgrünen Metallkiste wie der Sender untergebracht und kann neben dem Sender stehend oder gestapelt betrieben werden. Durch die geöffnete Lüftungsklappe wird durch thermostatgesteuerte Ventilatoren die Abluft abgeführt, des Speisegerät ist dennoch spritzwassergeschützt.
de/sg-510.txt · Zuletzt geändert: 2020/08/24 21:11 von mb