Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:kpu94

KPU94

Kommandopostenumschalter KPU 94; hergestellt von Autophon AG, Solothurn.

KPU94 zum SE-208

Technische Daten

Stromversorgung

ohne

Dimensionen

Zubehör

  • Segeltuschtasche mit Kabelsatz

Bedienung

Mit dem Kommandopostenumschalter 94 oder KPU 94, der bei der Artillerie zum Einsatz kam, konnte der Schiesskommandant seine Sprechgarnitur zur Kommunikation über den Drahtweg oder Funkweg einfach umschalten.

Es sind zwei Betriebsarten vorgesehen:

  • „Radio“: das Funkgerät wird von der am KPU94 angeschlossenen Sprechgarnitur besprochen.
  • „Tf“ (Telefon): die Sprechgarnitur des Scheisskommandanten ist mit der Feldtelephonleitung verbunden.

Einsatz

Der Kommandopostenumschalter KPU 94 erlaubt es dem Schiesskommandanten, seine Sprechgarnitur zur Kommunikation über Feldtelephon oder die Funkverbindung über das SE-208 zu nutzen.

Technische Unterlagen

Weitere Informationen

de/kpu94.txt · Zuletzt geändert: 2017/09/28 12:16 von mboesch