Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:hellschreiber_36

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
de:hellschreiber_36 [2018/02/20 18:02]
mb angelegt
de:hellschreiber_36 [2020/09/11 20:54] (aktuell)
mb
Zeile 26: Zeile 26:
  
 Überlagert mit einem tonfrequenten Wechselstrom von 900 Hz vom Röhrensummer **T. Sum. 3a** (NF-Generator) wird das Hell-Signal dem Sender zugeführt, erst vor dem Gitter der Taströhre erfolgt die Gleichrichtung und Tastung des Senders durch Ein-Aus-Tastung der Trägerwelle.\\ ​ Überlagert mit einem tonfrequenten Wechselstrom von 900 Hz vom Röhrensummer **T. Sum. 3a** (NF-Generator) wird das Hell-Signal dem Sender zugeführt, erst vor dem Gitter der Taströhre erfolgt die Gleichrichtung und Tastung des Senders durch Ein-Aus-Tastung der Trägerwelle.\\ ​
-{{:​images:​endgeraete-siemens-hell-t-rohrsummer-sum-3a.jpg?​direct&​400|Siemens Hell: Röhrensummer T. Sum. 3a}}+{{:​images:​endgeraete-siemens-hell-rohrsummer-t-sum-3a.jpg?​direct&​400|Siemens Hell: Röhrensummer T. Sum. 3a}} 
  
 Das tonfrequente Signal muss **auf der Empfänger-Seite** verstärkt werden (im Verstärker **T. Verst. 16a**) und wird dem Hell - Schreiber zugeführt.\\ ​ Das tonfrequente Signal muss **auf der Empfänger-Seite** verstärkt werden (im Verstärker **T. Verst. 16a**) und wird dem Hell - Schreiber zugeführt.\\ ​
Zeile 42: Zeile 43:
 ==== Röhrenbestückung ==== ==== Röhrenbestückung ====
   * im **Rohrsummer T. Sum. 3a**: eine [[RGN1064]] oder [[RGN1054]],​ eine [[RE134]], eine Sicherung 500 mA   * im **Rohrsummer T. Sum. 3a**: eine [[RGN1064]] oder [[RGN1054]],​ eine [[RE134]], eine Sicherung 500 mA
-  * im **Empfangstastgerät T. Verst. 16a**: eine [[RGN1064]] oder [[RGN1054]],​ eine [[RE604]], eine [[RE904]] (resp. im Verstärker 16d mit Stromregelung ​[[RE924]], eine Sicherung 500 mA+  * im **Empfangstastgerät T. Verst. 16a**: eine [[RGN1064]] oder [[RGN1054]],​ eine [[RE604]], eine RE904 (resp. im Verstärker 16d mit Stromregelung RE924, eine Sicherung 500 mA
  
 ==== Entwicklung ==== ==== Entwicklung ====
Zeile 48: Zeile 49:
  
 ==== Einsatz ==== ==== Einsatz ====
-Von der grossen Funkstation [[SE-302|G1,​5K]] wurden die Stationen mit Seriennummerm ​1 - 14 mit dem **Hellschreiber 36** ausgerüstet,​ davon wurden 12 Anlagen beschafft, bestehend aus zwei Kisten und dem Streifenlocher. +Von der grossen Funkstation [[SE-302|G1,​5K]] wurden die Stationen mit Seriennummern ​1 - 14 mit dem **Hellschreiber 36** ausgerüstet,​ davon wurden 12 Anlagen beschafft, bestehend aus zwei Kisten und dem Streifenlocher.
  
 +{{gallery>:​images?​endgeraete-siemens-hell-schreiber-t-empf-12*.jpg&​0&​80x80&​lightbox&​showtitle&​titlesort}}
 ===== Technische Unterlagen ===== ===== Technische Unterlagen =====
   * [[https://​hamfu.ch/​_upload/​Siemens-Siemens-Hell-Schreiber_Tempf14-1946-web.pdf|Siemens Hell Schreiber T.empf.14, Siemens & Halske]]   * [[https://​hamfu.ch/​_upload/​Siemens-Siemens-Hell-Schreiber_Tempf14-1946-web.pdf|Siemens Hell Schreiber T.empf.14, Siemens & Halske]]
de/hellschreiber_36.1519146177.txt.gz · Zuletzt geändert: 2018/02/20 18:02 von mb