Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:endgeraete

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung Beide Seiten der Revision
de:endgeraete [2019/08/22 21:49]
mb [Verschlüsselungsgerät]
de:endgeraete [2019/12/25 10:36]
mboesch
Zeile 16: Zeile 16:
 So wurde versucht, mit technischen Mitteln die Übermittlung von Telegrammen so zu vereinfachen,​ dass auf Morsekenntnisse verzichtet werden konnte. So wurde versucht, mit technischen Mitteln die Übermittlung von Telegrammen so zu vereinfachen,​ dass auf Morsekenntnisse verzichtet werden konnte.
  
-Die **Schnelltelegraphie** vermochte die Anforderungen nur sehr beschränkt zu erfüllen. Mit den Schnelltelegraphieanlagen konnten Nachrichten in hoher Geschwindigkeit übermittelt werden, diese mussten dann aber zur Dekodierung mit einem Schreiber zur Papier ​gerbacht ​und in mühsamer Übersetzungsarbeit wieder vom Morsecode in verständliche Buchstaben übertragen werden. Wenn die Morsekenntnisse des Bedienpersonals ungenügend war, benötigte dieser Schritt des Lesens und Übertragens der Morsestreifen so viel Zeit, wie die direkte Morseübermittlung. Das Verfahren wurde nach einigen Jahren wieder verlassen und mehr Wert, auf das Morsetraining gelegt, nachdem klar wurde, dass sehr geübte Telegraphisten auch mit hoher Geschwindigkeit gegebene Morsezeichen mit dem Gehör mitlesen konnten.+Die **Schnelltelegraphie** vermochte die Anforderungen nur sehr beschränkt zu erfüllen. Mit den Schnelltelegraphieanlagen konnten Nachrichten in hoher Geschwindigkeit übermittelt werden, diese mussten dann aber zur Dekodierung mit einem Schreiber zur Papier ​gebracht ​und in mühsamer Übersetzungsarbeit wieder vom Morsecode in verständliche Buchstaben übertragen werden. Wenn die Morsekenntnisse des Bedienpersonals ungenügend war, benötigte dieser Schritt des Lesens und Übertragens der Morsestreifen so viel Zeit, wie die direkte Morseübermittlung. Das Verfahren wurde nach einigen Jahren wieder verlassen und mehr Wert, auf das Morsetraining gelegt, nachdem klar wurde, dass sehr geübte Telegraphisten auch mit hoher Geschwindigkeit gegebene Morsezeichen mit dem Gehör mitlesen konnten.
 |[[Automat. Morseausrüstung Moser]]|[[Automat. Schnelltelegraphieanlage MFA]]| |[[Automat. Morseausrüstung Moser]]|[[Automat. Schnelltelegraphieanlage MFA]]|
 ||| |||
Zeile 67: Zeile 67:
  
 Mit der Digitalisierung wurde Verschlüsselungstechnologie einfacher zu handhaben und einfacher in digitale Übermittlungssysteme zu implementieren;​ diese Chiffriermaschinen haben dafür viel vom Charme der Maschinen mit den ratternden Walzen verloren. Mit der Digitalisierung wurde Verschlüsselungstechnologie einfacher zu handhaben und einfacher in digitale Übermittlungssysteme zu implementieren;​ diese Chiffriermaschinen haben dafür viel vom Charme der Maschinen mit den ratternden Walzen verloren.
 +{{tablelayout?​colwidth="​110px,​110px,​110px,​110px,​-"​}}
 |[[Enigma K]]|[[Telekrypto 53]]|[[Krypto- Funkfernschreiber 58]]|[[Telekrypto 61]]|[[Telekrypto 535]]| |[[Enigma K]]|[[Telekrypto 53]]|[[Krypto- Funkfernschreiber 58]]|[[Telekrypto 61]]|[[Telekrypto 535]]|
 |[[NeMa]]| | |[[KCG-70]]| | |[[NeMa]]| | |[[KCG-70]]| |
-| | | | |[[SVZ-430]]|+ 
 +Ein einfachere Art, eine Sprachübertragung unkenntlich zu machen, ist die **Sprachverschleierung** mit Zerwürfelung von Sprachbruchstücken,​ die nach Übermittlung wieder in korrekter Reihenfolge zusammengesetzt die Sprachinformation hörbar machen. Die kryptologische Sicherheit ist geringer als bei der Zeichenchiffrierung,​ sie reicht aber zur Unkenntlichkeitmachung von Nachrichteninhalten im taktischen Rahmen aus. 
 + 
 +Begonnen haben die Arbeiten in der Schweiz mit dem Sprachverschleierungsgerät "​Chiffrator"​ MV22, an dem nach 1956 bei [[BBC]] gearbeitet wurde. Es erreichte nie die Truppenreife,​ die erarbeitete Technologie kam später aber in den Sprachverschleierungsgeräten Vericrypt 1100, [[SVZ-226]] und [[SVZ-430]] zum Einsatz. 
 +{{tablelayout?​colwidth="​110px,​110px,​110px,​110px,​-"​}} 
 +|Chiffrator (BBC)| | |[[SVZ-226]]|[[SVZ-430]]|
  
 ==== Personal Computer ==== ==== Personal Computer ====
de/endgeraete.txt · Zuletzt geändert: 2020/02/04 19:15 von mboesch