Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:e-663

E-663: AEG / Telefunken E 1800

VLF - HF Receiver E 1800 resp. E-663; hergestellt von AEG - Telefunken, Ulm.

Zum Einsatz bei den EKF-Einheiten wurden die Empfänger E-685 (R&S EK 070) um 1987 schrittweise von Empfängern aus der E 1800 Familie von AEG - Telefunken abgelöst.

Die Empfänger der E-1800 - Familie waren unter derselben E-Bezeichnung E-663 in verschiedenen Versionen im Einsatz:

E 1800/370 StückE 1800 mit mechanischen Filtern, verbessertes Front End
E 1800/4 4 StückE 1800 mit mechanischen Filtern
E 1800A30 StückE 1800 mit DSP in der zweiten Zwischenfrequenz
E 80080 Stückabgespeckte Version des E 1800

Telefunken E 1800/3

Technische Daten

Stromversorgung

Dimensionen

  • 433 x 132 x 465 mm, 16 kg

Zubehör

  • TZ-1710 Telegraphie - Zusatzdemodulator für F7B
  • DE-1710/2 ESB - Demodulator für F1B, F1C, F3B, F7B
  • AD-1710 Antennen - Diversity

Bedienung

Technisches Prinzip


Bestückung

Das Gerät ist vollständig halbleiterbestückt.

Entwicklung

Der Telefunken E 1800 kam im Jahre 1985 auf den Markt und galt damals in Fachkreisen bald als der weltbeste Empfänger. Es folgte die Version E 1800/3 mit einem verbesserten HF - Frontend und ca. 1994 die Version E 1800/A mit digitaler Signalaufbereitung in der zweiten Zwischenfrequenz, die ZF-Filter können in dieser DSP-Technologie softwaremässig programmiert werden und ersetzten die mechanischen Filter auf der 200 kHz - ZF des E 1800.

Eine abgespeckte Version des E 1800 ist der Telefunken E 800.

Der Empfänger existiert mit unterschiedlichen Firmennamen auf der Frontplatte, von Telefunken, über AEG - Telefunken, DASA, EADS - die Firma hatte in den letzten zwanzig Jahren verschiedene Besitzer.

Einsatz

Die Telefunken - Empfänger der E 1800-Familie gelangten bei den EKF Profi und EKF Fo Stufe A zum Einsatz. Sie ersetzten schrittweise den E-658 (Rohde & Schwarz EK 070) ab 1987/1992 und wurden nach Ablösung durch den Software - basierten Empfänger E 2000 (HFE 98) ab 2010 ab 2016 liquidiert.

Technische Unterlagen

Weitere Informationen

de/e-663.txt · Zuletzt geändert: 2019/04/15 08:45 von mb