Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:antenne

Antennen

Zum Empfang von Ausstrahlungen über Radiowellen sowie zur Abstrahlung von Hochfrequenzsignalen von Radio- und Funksendern sind Antennen notwendig.

In der Regel werden bei Funkübertragungen hochfrequente elektromagnetische Wellen über eine Antenne in den Aether abgestrahlt, zur Schliessung eines Stromkreises kommt als Gegenpart zur Antenne eine Erdung oder ein Gegengewicht zum Einsatz.

Antennen müssen an den zum Einsatz kommenden Frequenzbereich angepasst werden und im Fall von Sendeantennen die abgestrahlte Sendeleistung verkraften. In der Regel sind für längere Kommunikationsdistanzen aufwendigere, grössere, schwerere und voluminösere Antennen notwendig. Je nach Antennenkonstruktion ergibt sich eine mehr oder weniger ausgeprägte Richtwirkung.

Zur optimalen elektrischen Anpassung einer Antenne an den Ausgang einer Senderendstufe sind Anpassvorrichtungen entweder an der Sendeanlage oder in Form eines Antennenanpassgeräts direkt am Einspeisepunkt einer Antenne notwendig. Bei Fehlanpassung kann eine Sendeendstufe beschädigt werden.

Generell kamen bei vielen Schweizer Truppenfunkgeräten beim Einsatz als „Manpack“-Funkgerät eine „Marschantenne“ zum Einsatz, Fahrzeugantennen von mobilen Funkanlagen sind grösser und leistungsfähiger und als Zusatz zu vielen Funkstationen konnte eine „Fernantenne“ mit viel besserer Abstrahlungsleistung errichtet werden, die aber in der Nähe einer Funkstation errichtet einen wesentlich grösseren Platzbedarf hatte.

Marschantennen

Direkt an ein „Manpack“-Funkgerät angeschlossene kompakte Antenne zum direkten Funkbetrieb auch während einer Verschiebung.

AT-892 MarschantenneSE-227

Grabenantennen

Zum Betrieb in einem geschützten Unterstand in geringer Distanz von einem Funkgerät.

GA-125 GrabenantenneSE-125Grabenantenne SE-125
AT-271A HochantenneSE-227

Fahrzeugantennen

Fernantennen

Mit der Fernantennenausrüstung kann die Antenne eines Funkgerät bei kritischer Verbindungsdistanz erhöht auf einem Mast und abgesetzt vom Funkgerät montiert werden.

F-101 FernantenneSE-101 / SE-102Fernantenne 101 / 102
F-105 FernantenneSE-105 (P5)
FA-SE200 FernantenneSE-200
FA83 FernantenneSE-206 / SE-207 / SE-208 / SE-209
Fernantenne TLSE-210
FA-225 FernantenneSE-225
FA-227/412 FernantenneSE-227 / SE-412

Antennenanpassgeräte

Mit dem Antennenanpassgerät wird eine (in der Regel kurze) Antenne impedanzmässig an den Antennenausgang eines Funkgeräts resp. eines Senders angepasst; bei Fehlanpassung kann die Senderendstufe Schaden nehmen.

Technische Unterlagen

Weitere Informationen

de/antenne.txt · Zuletzt geändert: 2020/09/26 14:43 von mb